Sie sind hier:Startseite AutoArenAMotorsport Aktuelles AutoArenA Motorsport

Aktuelles und Events

 

 

Highlight der GT World Challenge – das 24h Rennen von Spa.

28.07.2021. Für Patrick Assenheimer geht es im Rahmen des GT World Challenge Europe Kalenders am kommenden Wochenende auf die legendäre Rennstrecke von Spa-Francorchamps. Mehr erfahren

Partner Forum in der AutoArenA in Neckarsulm-Obereisesheim.

22.07.2021. Unter strengem Hygienekonzept und der Einhaltung der „3 G’s“ hat am Dienstagabend das langersehnte Treffen der Partner von Assenheimer Racing und AutoArenA Motorsport stattgefunden. Mehr erfahren

Starker zweiter Gesamtplatz und eine Top 10 Platzierung!

12.07.2021. Perfekter Start in den sogenannten Double-Header am Wochenende, mit einem Gesamt 2. Podiumsplatz am Samstag und einem 9. Platz am Sonntag! Mehr erfahren

2 Siege – Perfektes Rennwochenende für Patrick Assenheimer.

28.06.2021. Patrick Assenheimer kann sich über einen Sieg beim Goodyear 60 Rennen und einen 1. Platz beim 2. GTC Rennen in Oschersleben freuen. Mehr erfahren

Chaos beim 24h Rennen am Nürburgring.

07.06.2021. Ein sehr emotionales Rennen erlebte Patrick Assenheimer, Hubert Haupt, Maro Engel und Nico Bastian auf einem Mercedes AMG GT3 von HRT. Das Wetter hat seinen Teil wie immer in der Eifel dazu beigetragen. Mehr erfahren

Reifenschaden vernichtet Podiumsträume bei der GT World Challenge in Frankreich.

31.05.2021. Für Patrick Assenheimer, Hubert Haupt und Gabriele Piana ging es mit der GT World Challenge Europe nach Frankreich auf den Circuit Paul Ricard in Le Castellet. Nach einem sensationellen Start wurden durch einen Reifenschaden und dem unplanmäßigen Boxenstopp leider Platzierungen verloren. Mehr erfahren

Extreme Herausforderung für Patrick Assenheimer beim 24h Qualifikationsrennen.

10.05.2021. Bei einem hochklassig besetzten GT3 Teilnehmerfeld sicherte sich Patrick Assenheimer bei einem Doppelstart der Nordschleifen-Generalprobe zum 24h-Qualifikationsrennen auf dem Nürburgring einen 11. und 12. Platz. Mehr erfahren

Kurze Freude - 62. EIBACH ADAC ACAS Cup.

01.05.2021. Der ganze Freitag, vor dem 62. EIBACH ADAC ACAS Cup auf dem Nürburgring, diente Testzwecken. Der Test verlief planmäßig, bis ein Teamkollege bei 250 km/h das Auto verlor. Leider waren die Beschädigungen so heftig, dass ein Start beim Rennen am nächsten Tag nicht möglich war. Mehr erfahren

Turbulentes Rennwochenende in Monza – Aufholjagd nicht belohnt.

19.04.2021. Das Rennwochenende beim Saisonstart der GT World Challenge Europe in Monza begann am Donnerstag-Testtag mit einem Desaster. Ein Teamkollege verunfallte mit dem HRT Mercedes AMG GT3 so schwer, dass über Nacht ein Ersatzfahrzeug aus Deutschland angeliefert werden musste. Mehr erfahren

Schneefall bremst NLS aus.

28.03.2021. Aufgrund einsetzenden Schneefalls musste das erste Rennen der NLS mit der roten Flagge unterbrochen werden. Eine Wiederaufnahme war nicht möglich. Mehr erfahren

Saisonstart in der Grünen Hölle.

24.03.2021. Endlich wieder Rennaktion auf der Nordschleife. Patrick Assenheimer freut sich endlich wieder hinter dem Steuer des AutoArenA-HRT Mercedes AMG GT3 zu sitzen. Gemeinsam mit Hubert Haupt, Nico Bastian und Maro Engel bestreitet er die 66. ADAC Westfalenfahrt am 27. März auf dem Nürburgring.  Mehr erfahren

AutoArenA baut Partnerschaft mit HRT aus!

19.03.2021. Gemeinsam mit dem Haupt Racing Team startet Assenheimer Racing in die neue Saison. Auf dem Programm für Patrick Assenheimer stehen Rennen der NLS Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und natürlich der Klassiker, das 24h Rennen auf der Nordschleife, sowie die GT World Challenge Europe. Mehr erfahren

Sensationeller Saisonstart für Patrick Assenheimer.

17.01.2021. Podiumserfolg und Klassensieg beim 24h-Rennen in Dubai: Große Freude herrscht bei Patrick Assenheimer über zwei mal Podium beim Hankook 24H von Dubai, der als Doppelstarter, auf 2 Mercedes AMG GT3 vom Team HRT gestartet ist. Mehr erfahren

24h Rennen in Dubai.

15.01.2021. Mit dem 24h Rennen von Dubai (14.-16. Januar) steht gleich zu Beginn der Motorsportsaison 2021 ein Highlight im Rennkalender von Patrick Assenheimer. Mehr erfahren

Weitere News aus der Rennsaison 2020:

Pole Position im Silver Cup bringt kein Glück.

16.11.2020. Beim letzten Rennen der Saison, dem Saisonfinale der GT World Challenge Europe, startete Patrick Assenheimer gemeinsam mit Ezequiel Companc. Die Zwei bestritten zu zweit das 6 Stunden Rennen auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet. Mehr erfahren

Starke Aufholjagd wird mit Platz 4 beim 24h Rennen in Spa belohnt.

26.10.2020. Ein sehr turbulentes Rennen beim Saison Highlight der GT World Challenge Europe in Belgien. Platz 4 im Silver Cup, Gesamt 26. Mehr erfahren

Bester Mercedes beim 24h Rennen auf dem Nürburgring!

28.09.2020. Der AutoArenA Mercedes AMG GT3 überquerte die Ziellinie auf Gesamt-Position 8. Chance auf Podium leider durch „Reifenverlust“ vergeben. Mehr erfahren

Silver Cup: Podium für Patrick Assenheimer.

07.09.2020. Große Freude über den 3. Platz beim 6 stündigen Endurance Rennen der GT World Challenge Europe. Mehr erfahren

Rowe 6h ADAC Ruhr-Pokal Rennen: Unverschuldet abgeräumt in Runde 2.

30.08.2020. Bei einer Geschwindigkeit von über 250 km pro Stunde wurde Patrick Assenheimer im Streckenabschnitt Döttinger Höhe, einer langen Geraden am Nürburgring, von einem Konkurrenten am Heck getroffen und überschlug sich in der Folge. Mehr erfahren

Das 6h Rennen auf der Nordschleife.

26.08.2020. Eine Generalprobe für das 24h Rennen: Patrick Assenheimer wird gemeinsam mit Dominik Baumann und Dirk Müller beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, auf dem AutoArenA Mercedes AMG GT3 an den Start gehen. Mehr erfahren

43. RCM DMV Grenzlandrennen: Podium für Patrick Assenheimer!

02.08.2020. Gesamt-Dritter in der stärksten Klasse beim 43. RCM DMV Grenzlandrennen auf der Nordschleife. Mehr erfahren

60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen: Top 10 Ergebnis.

13.07.2020. Das Qualifying war für den Rennverlauf beim 60. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen am 11. Juli und den Barbarossapreis am 12. Juli entscheidend. Viele Unfälle überschatten die Zeitenjagd, das Quäntchen Glück fehlte. Mehr erfahren

51. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy: Sensationeller Saisonauftakt.

28.06.2020. Nach Pole im Qualifying, ein 2. Gesamtplatz im Rennen bei extrem starker Konkurrenz. Eine souveräne Fahrleistung bei der Premiere vom Einsatzteam HRT beim 51. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy auf dem Nürburgring. Mehr erfahren

Hubert Haupt gründet das Haupt Racing Team.

22.06.2020. Black Falcon zieht sich zum Saisonstart 2020 aus dem professionellen GT3 – Sport auf der Nürburgring Nordschleife sowie der GT World Challenge zurück. Der bekannte Rennfahrer Hubert Haupt gründet das Haupt Racing Team und verwirklicht seine lang gehegte Vision vom eigenen Motorsport-Einsatzteam. Mehr erfahren

Podium beim Saisonauftakt der IGTC in „Down Under“

03.02.2020. Als Zweiter in der Silver Class über die Ziellinie. Das Rennwochenende stellte in Bathurst, Australien, eine völlig neue Herausforderung an Patrick Assenheimer. Mehr erfahren

Rennstrecke in Dubai versinkt im Regen.

12.01.2020. So etwas gab es in der Wüstenmetropole selten. Sintflutartiger Regenschauer unterbrach den Auftakt der Rennsaison 2020 auf dem Dubai Autodrome Kurs, da es dort weder Drainage noch Kanalisation gibt. Mehr erfahren

Weitere Informationen unter www.patrick-assenheimer.de

So erreichen Sie uns

Hier finden Sie Ansprechpartner, Wegbeschreibungen und Öffnungszeiten zu allen unseren Standorten.