Sie sind hier:Startseite AutoArenA 1. Rennen ADAC GT Masters 2015 - Oschersleben

1. Rennen ADAC GT Masters 2015 - Oschersleben

Vom Startplatz 17 startete Patrick Assenheimer beim Saisonauftakt in der Boerde. Nach einem perfekten Start konnte er mehrere Plätze gut machen, bis ein defektes Differenzial der so gut angelaufenen Aufholjagd ein jähes Ende machte.

Patrick Assenheimer:
"Unsere Techniker haben die halbe Nacht gearbeitet, um den Defekt aus dem Qualifying zu beheben. Leider hat das neue Differenzial heute wieder den Geist aufgegeben. Wir müssen den heutigen Tag jetzt noch nutzen und untersuchen, wo genau der Fehler liegt. Morgen starten wir von Platz 13 und hoffen auf Punkte."